Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
Medium DVDDVD
Titel Stepfather, The (Double Feature)Stepfather - Kill, Daddy, Kill, The
Cover
Vertrieb CMVMarketing
Ländercode / Land 0  D0  D
VÖ-Datum 18.08.200317.10.2003
Freigabe ungeprüftab 18 Jahre
Länge 1:25:12 h1:25:10 h
Fassung Kinofassung (ungekürzt)Kinofassung (ungekürzt)
Norm PALPAL
Bildformat 1:33:1 (Vollbild)1.85:1 (anamorph)
Bitrate 6.90 MBit/sek. (inkl. Ton)5.72 MBit/sek. (inkl. Ton)
Bitrate-Diagramm Die horizontale Achse beschreibt die Länge des Filmes, die vertikale Achse die Bitrate zu diesem Zeitpunkt
Stepfather, The (Double Feature)

CMV

6.90 MBit/sek.
Stepfather - Kill, Daddy, Kill, The

Marketing

5.72 MBit/sek.
Audiospuren Dolby Digital 2.0 192kBit (deutsch)Dolby Digital 5.1 448kBit (deutsch)
Dolby Digital 2.0 224kBit (deutsch)
Dolby Digital 2.0 224kBit (englisch)
Untertitel --
Extras
  • zusammen mit Stepfather 2 in einer auf 1000 Stück limitierten Box
  • Trailer (1:47 Min.)
  • Bildergalerie (15 Bilder)
  • Vorspann der alten dt. Videofassung (1:25 Min.)
  • Original Soundtrack:
    • Main Title
    • End Titles
  • zusammen mit Stepfather 2 und 3 in einer auf 3000 Stück Box (enthält 8seitiges Booklet)
  • dt. Trailer (1:47 Min.)
  • engl. Trailer (1:46 Min.)
  • Slideshow (12 Bilder)
  • Artworks (7 Bilder)
  • Filmografie:
    • Terry O'Quinn (15 Seiten)
    • Jill Schoelen (5 Seiten)
    • Shelley Hack (6 Seiten)
    • Joseph Ruben (3 Seiten)
  • Alter dt. Vorspann (1:40 Min.)
  • UK-Vorspann (1:34 Min.)
  • Trailer:
    • School Killer (1:42 Min.)
    • The Killer Next Door (1:26 Min.)
    • You're Killing Me (1:45 Min.)
    • Tödliche Absichten - Uninvited Guest (1:35 Min.)
    • Halloween (3:12 Min.)
Menubild
Kapitel 88
Besonderer Kopierschutz nicht bekanntnicht bekannt
DVD-Typ DVD-5DVD-5
Verpackung DigiPack im PappschuberSlimCase


Achtung: Klickt auf ein Bild, um zur nächsten Vergleichsfassung zu gelangen.

Bild 1

Stepfather, The (Double Feature) (RC 0) von CMV

Stepfather - Kill, Daddy, Kill, The (RC 0) von Marketing

Bild 2

Stepfather, The (Double Feature) (RC 0) von CMV

Stepfather - Kill, Daddy, Kill, The (RC 0) von Marketing

Bild 3

Stepfather, The (Double Feature) (RC 0) von CMV

Stepfather - Kill, Daddy, Kill, The (RC 0) von Marketing




FazitZwei Dinge sind charakteristisch für die beiden deutschen DVDs: Zum einen enthält die CMV die Open Matte-Version im Vollbild, die am oberen und unteren Bildschirmrand ein wenig mehr zeigt als die Marketing. Auch am linke Rand sind minimal mehr Bildinformation vertreten als in der anamorphen Widescreen-Fassung von Marketing (Bild 2). Zum anderen sind auch die Farbgebungen der Versionen stark unterschiedlich. Wo die CMV generell dunkler und gedämpfter in den Farben wirkt und einen höheren Rotanteil zu verzeichnen hat (Bild 1), ist die Marketing heller und farbkräftiger. Am Detailreichtum in dunklen Szenen ändert das aber kaum etwas, die CMV passt mit ihrem herbstlichen Aussehen aber subjektiv betrachtet besser als die teilweise etwas überkräftige, auf Gesichtern manchmal bonbonfarbene Marketing. Die Kompression zeigt in beiden Versionen nur unwesentliche Mängel, ein Bildrauschen betrifft aber beide DVDs, wobei die Marketing zu Gunsten eines Rauschfilters (wird in der Bewegung in Bild 1 ersichtlich) etwas weniger grobkörnig erscheint. Auch ein nachträglicher Schärfungsprozess (nur in Nahaufnahme ersichtlich) ändert nichts daran, dass die Marketing in der Detailschärfe deswegen hinter der CMV zurückbleibt, die Unterschiede sind aber auch hier nur beim genauen Betrachten ersichtlich (Bild 3, Gartenstühle, Holzstapel, Hecke).

DVDBeaver
Vielen Dank an DVDBeaver.com für die Inspiration!


Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.