Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover
Medium DVDDVDDVDDVDDVD
Titel Feuer und EisFire and IceFire and IceFire And Ice (2-Disc Limited Edition)Feuer und Eis (3-Disc Limited Collector's Edition)
Cover
Vertrieb I-OnIndiesForce VideoBlue UndergroundCapelight
Ländercode / Land 2  D2  NL4  AUS0  USA2  D
VÖ-Datum 27.09.2004k.A.15.03.200230.08.200527.11.2009
Freigabe ab 12 JahreMG 6PGPGab 12 Jahre
Länge 1:18:16 h1:18:16 h1:18:11 h1:21:33 h1:18:12 h
Fassung Originalfassung (ungekürzt)Originalfassung (ungekürzt)Originalfassung (ungekürzt)Originalfassung (ungekürzt)Originalfassung (ungekürzt)
Norm PALPALNTSCNTSCPAL
Bildformat 1.78:1 (anamorph)1.78:1 (anamorph)1.66:1 (Letterbox)1.78:1 (anamorph)1,78:1 (anamorph)
Bitrate 7.28 MBit/sek. (inkl. Ton)6.72 MBit/sek. (inkl. Ton)5.27 MBit/sek. (inkl. Ton)8.14 MBit/sek. (inkl. Ton)7,31 MBit/sek. (inkl. Ton)
Bitrate-Diagramm Die horizontale Achse beschreibt die Länge des Filmes, die vertikale Achse die Bitrate zu diesem Zeitpunkt
Feuer und Eis

I-On

7.28 MBit/sek.
Fire and Ice

Indies

6.72 MBit/sek.
Fire and Ice

Force Video

5.27 MBit/sek.
Fire And Ice (2-Disc Limited Edition)

Blue Underground

8.14 MBit/sek.
Feuer und Eis (3-Disc Limited Collector's Edition)

Capelight

7,31 MBit/sek.
Audiospuren Dolby Digital 2.0 192kBit (Deutsch)
Dolby Digital 5.1 384kBit (Deutsch)
Dolby Digital 2.0 224kBit (Englisch)
Dolby Digital 5.1 448kBit (Englisch)
Dolby Digital 5.1 448kBit (Englisch)
Dolby Digital 2.0 224kBit (Englisch)
Dolby Digital 2.0 Stereo 448kBit (Englisch)Dolby Digital 5.1 Surround EX 448kBit (Englisch)
DTS-ES 6.1 768kBit (Englisch)
Dolby Digital 2.0 Surround 192kBit (Englisch)
Dolby Digital 2.0 192kBit AK (Englisch)
Dolby Digital 5.1 448kBit (Deutsch)
Dolby Digital 5.1 448kBit (Englisch)
Dolby Digital 2.0 192kBit AK (Englisch)
Untertitel DeutschNiederländisch (nicht optional)-Englisch, Französisch, SpanischDeutsch, Englisch
Extras
  • Making of (13:48 Min.)
  • Bildergalerie (34 Bilder)
  • Interview mit Ralph Bakshi (32 Seiten)
  • Ralph Bakshi Bio-/Filmografie (5 Seiten)
  • Bildergalerie (16 Bilder)
-
  • Hologramm-Cover
Film-DVD
  • Audio Commentary by Producer/Director Ralph Bakshi
  • The Making Of Fire And Ice (13:33 Min.)
  • Bakshi on Frazetta (8:02 Min.)
  • Sean Hannon's Diary Notes (14:07 Min.)
  • Behind-The-Scenes Still Gallery (13:06 Min.)
  • Theatrical Trailer (1:29 Min.)
Bonus-DVD
  • Audio Commentary with Director Lance Laspina and Producer Jeremy J. DiFiore
  • Frazetta: Painting With Fire (92:27 Min.)
  • 24-seitiges Booklet
Disc 1:
  • Hauptfilm auf Blu-ray
Disc 2:
  • Hauptfilm auf DVD
  • Trailershow bei DVD-Start
  • Audiokommentar
  • Trailer
  • Making of Fire and Ice (13:31 Min.)
  • Sean Hannons Tagebuch (16:07 Min.)
  • Trailer:
    • Schloss des Schreckens (2:45 Min.)
    • Martin (2:26 Min.)
    • Black Christmas (4:07 Min.)
    • Dead and Buried (2:23 Min.)
Disc 3:
  • Frazetta: Painting with Fire (92:33 Min.)
  • Audiokommentar
  • Outtakes (4:06 Min.)
  • Ralph Bakshi - A funny Story (1:04 Min.)
Menubild
Kapitel 181562424
Besonderer Kopierschutz nicht bekanntnicht bekanntnicht bekanntnicht bekanntnicht bekannt
DVD-Typ DVD-9DVD-5DVD-52x DVD-9DVD-9
Verpackung KeepCase im PappschuberKeepCaseKeepCaseKeepCase im SchuberMediabook
Bestell-
möglichkeit
   


Achtung: Klickt auf ein Bild, um zur nächsten Vergleichsfassung zu gelangen.

Bild 1

Feuer und Eis (RC 2) von I-On

Fire and Ice (RC 2) von Indies

Fire and Ice (RC 4) von Force Video

Fire And Ice (2-Disc Limited Edition) (RC 0) von Blue Underground

Feuer und Eis (3-Disc Limited Collector's Edition) (RC 2) von Capelight

Bild 2

Feuer und Eis (RC 2) von I-On

Fire and Ice (RC 2) von Indies

Fire and Ice (RC 4) von Force Video

Fire And Ice (2-Disc Limited Edition) (RC 0) von Blue Underground

Feuer und Eis (3-Disc Limited Collector's Edition) (RC 2) von Capelight

Bild 3

Feuer und Eis (RC 2) von I-On

Fire and Ice (RC 2) von Indies

Fire and Ice (RC 4) von Force Video

Fire And Ice (2-Disc Limited Edition) (RC 0) von Blue Underground

Feuer und Eis (3-Disc Limited Collector's Edition) (RC 2) von Capelight

Bild 4

Feuer und Eis (RC 2) von I-On

Fire and Ice (RC 2) von Indies

Fire and Ice (RC 4) von Force Video

Fire And Ice (2-Disc Limited Edition) (RC 0) von Blue Underground

Feuer und Eis (3-Disc Limited Collector's Edition) (RC 2) von Capelight

Bild 5

Feuer und Eis (RC 2) von I-On

Fire and Ice (RC 2) von Indies

Fire and Ice (RC 4) von Force Video

Fire And Ice (2-Disc Limited Edition) (RC 0) von Blue Underground

Feuer und Eis (3-Disc Limited Collector's Edition) (RC 2) von Capelight

Bild 6

Feuer und Eis (RC 2) von I-On

Fire and Ice (RC 2) von Indies

Fire and Ice (RC 4) von Force Video

Fire And Ice (2-Disc Limited Edition) (RC 0) von Blue Underground

Feuer und Eis (3-Disc Limited Collector's Edition) (RC 2) von Capelight




FazitDie I-On und die Indies scheinen komplett identisch. Der Bildschirmausschnitt ist gleich groß (Bild 3), die Farbwerte gleichen sich (Bild 4), der Kontrast sehr ähnlich (Bild 6) und sogar die Nachschärfungseffekte sieht man in gleichem Maße (Bild 2). Bei der Force gibt es schon erste Abweichung bei der Darstellung von Bewegungen, denn hier sind Ghosting-Effekte dabei (Bild 2 und Bild 6). Am linken und rechten Rand ist die Force etwas eingeschränkt, dafür aber am oberen und unteren Rand offener (Bild 3). Die Farbgebung ist noch minimal kräftiger (Bild 5, Kuppeln) und die Schärfe ist subjektiv besser (Bild 3).
Das Rennen um die beste DVD machte lange Zeit die Blue Underground. Dank überragender Schärfe (Bild 3 und Bild 6) sowie einem größeren Bildausschnitt (Bild 4) setzte sie sich an die Spitze des Vergleichs. Die Farben und der Kontrast wurden zusätzlich angepasst (Bild 5 und Bild 6), auch wenn das Bild nun stellenweise einen dunkleren bzw. kühleren Eindruck macht (Bild 2 und Bild 3). Zwar ist das Rauschen deutlicher als bei allen anderen DVDs (Bild 1), die Kompression ist davon aber unbeeindruckt.
Die deutsche Neuauflage von Capelight basiert sehr deutlich auf der gleichen Vorlage wie die Blue Underground. Es ist ihr allerdings gelungen, ein paar kleine Verschmutzungen zu bereinigen (Bild 2 und Bild 3, jeweils rechter Rand).

DVDBeaver
Vielen Dank an DVDBeaver.com für die Inspiration!


Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.