Wicked-Vision-Index

Login 18er Bereich

Registrieren

Startseite und Neuigkeiten Reviews
• Filmberichte
• DVD/HD-Reviews
• Bildvergleiche
• Literatur
• Hörspiele Weitere, medienbezogene Informationen
• Hidden Features
• Schnittvergleiche
• Videocover

Die DVD- und Blu-ray-Überraschungen 2013


Hier erwarten euch jene DVD- und Blu-ray-Veröffentlichungen, die uns im Jahr 2013 am meisten überraschten. Unzählige Titel hätten es in diesem Jahr verdient unter den Top 10 zu landen, aber bei über 280 gesichteten Titeln mussten wir uns auf die 10 Stück beschränken, die uns wirklich überzeugten. Es wurde darauf verzichtet, aktuelle Blockbuster-Produktionen (2013) in die Liste aufzunehmen. Stattdessen wurden Nischenprodukte und Backkatalogtitel ausgewählt.
Herausgestochen ist in diesem Jahr die Firma Anolis, die nicht nur mit ihren "Kaiju Classics" durch Qualität überzeugen, sondern auch "Die Rückkehr der Galerie des Grauens" vollendeten, die "British Horror-Classics" weiterführten und zum Jahresende noch ihre erste Blu-ray eines Hammer-Film-Klassikers veröffentlichten. Allein mit den Veröffentlichungen des Labels hätten wir bereits den größten Teil der Liste füllen können.

Dies wäre den anderen Veröffentlichungen und Labels gegenüber aber unfair gewesen, weshalb nur zwei Titel in die Liste aufgenommen wurden. Dieses Jahr war einfach das Jahr der Echse, wobei man die großartigen Veröffentlichungen von Capelight und Bildstörung ebenfalls nicht vergessen sollte. Schlussendlich setzte sich aber eine Veröffentlichung durch und landet auf Platz 1 der besten Edition 2013 und gewinnt somit den Award als "Beste DVD/BD 2013". Aber schaut selbst ...

Platz 10:House of Wax 3D - Das Kabinett des Professor Bondi
Warner Home Video
House of Wax 3D - Das Kabinett des Professor Bondi (Warner Home Video)
Beim Brand seines historischen Wachsfigurenkabinetts wird das gesamte Werk des Bildhauers Bondi zerstört, er selbst entkommt knapp dem Flammentod. Fortan hat der grausam entstellte Bondi nur ein Zeil: blutige Rache an den Brandstiftern, seinem ehemaligen Geschäftspartner und dessen Braut, zu nehmen. Er ersinnt einen neuen - und mörderischen - Weg, sein Wachsfigurenkabinett wieder zu erneuern ...
Zitat aus unserem Blu-ray-Review:

Dank Warner kann man den Film so sehen, wie er damals im Kino zu sehen war und wird überrascht sein, wie effektiv die 3D-Version ist. Technisch eine rundum gelungene Veröffentlichung. Nur ist es schade, dass die Disc nicht mit einem FSK-Wendecover erscheint. Trotzdem eine Pflichtanschaffung, nicht nur aus filmhistorischer Sicht.
Der Trailer:

Platz 9:Tanz der Teufel II (3-Disc Extended Cut 25th Anniversary Edition)
StudioCanal
Tanz der Teufel II (3-Disc Extended Cut 25th Anniversary Edition, StudioCanal)
Der Student Ash verbringt mit seiner Freundin Linda ein Wochenende in einem abgelegenen Holzhaus. Durch Zufall finden die beiden ein Tonband des Besitzers der Hütte, dem Archäologen Professor Knowby. Ash legt das Band ein - ein folgenschwerer Fehler! Der Professor hat darauf Verse aus dem sagenumwobenen "Buch des Todes" aufgenommen, die das Böse heraufbeschwören: Der Tanz der Teufel beginnt! Unheimliche Wesen dringen in Ashs Körper ein und zwingen ihn, seine Freundin zu töten. Wieder bei Bewusstsein erkennt Ash seinen einzigen Rettungsweg: Er muss die Brücke über der großen Schlucht überqueren. Doch diese ist völlig zerstört ...
Zitat aus unserem Blu-ray-Review:

Die streng limitierte Fassung aus dem Hause Studiocanal bietet reichlich Bonusmaterial und ein sehr gutes Bild. Das Mediabook wird in einer Lederoptik mit Prägung und im Necronomicon-Stil ausgeliefert, wobei die Außenhülle ruhig wie das richtige "Buch des Todes" hätte aussehen dürfen. Qualitativ ist die normale Fassung über jeden Zweifel erhaben, und lediglich der deutsche Ton hätte mal etwas besser aufbereitet werden können. Die Idee mit dem "Extended Cut" ist zwar nicht schlecht, aber aufgrund des verfügbaren Materials nur Komplettisten und Extrem-Sammlern zu empfehlen.
Der Trailer:

Platz 8:Die Mächte des Wahnsinns
Warner Home Video
Die Mächte des Wahnsinns (Warner)
John Trent ist Versicherungsdetektiv, ein Meister im Aufspüren von Fälschungen und Betrügereien. Eines Tages wird er beauftragt, den vermißten Horror-Schriftsteller Sutter Cane zu suchen. Trent wittert sofort einen Versicherungsbetrug, denn der smarte Verleger Jackson Harglow und seine hübsche Lektorin Linda profitieren mächtig vom Verschwinden ihres Starautors: es bringt Cannes, noch unvollendetem Roman "Die Mächte des Wahnsinns", der von Millionen Fans mit Spannung erwartet wird, noch zusätzliche Publicity ein. Trents Selbstsicherheit wird erstmals erschüttert, als er Canes Romane liest und schreckliche Alpträume bekommt. Als ihn die Suche nach Cane in die Kleinstadt Hobb's End führt, die auf keiner Landkarte verzeichnet ist, lernt er den Ort des Grauens kennen. Danach ist nichts so, wie es vorher war...
Zitat aus unserem Blu-ray Review:

Die Blu-ray von Warner wartet mit einem exzellenten Bild und brauchbaren Ton auf. Für "Die Mächte des Wahnsinns" wurde ein neuer HD-Transfer erstellt, und es wird sogar gemunkelt, dass es sich hierbei sogar um einen 4K-Transfer handeln würde. Das Ergebnis ist weit über dem, was man normalerweise bei Backkatalogtiteln geboten bekommt. Die Schärfe ist enorm, und der Detailbereich zeichnet selbst kleine Muster sehr fein und detailliert.
Der Trailer:

Platz 7:Armee der Finsternis (Ultimate Edition)
Koch Media
Armee der Finsternis (Ultimate Edition, Koch Media)
Ash wird durch ein Zeitloch von der teuflischen Hütte aus direkt ins Mittelalter gesogen. Nachdem er sich seinen Respekt und seine Freiheit bei Lord Arthur erkämpft hat, muss er einen Weg zurück in seine Zeit finden. Um ihn zurückzuschicken, benötigt der Hofmagier jedoch das Necronomicon, das Buch der Toten, welches an einem gefahrenreichen Ort verwahrt wird. Ash macht sich auf, das Buch zu besorgen. Dort angekommen spricht er aber die falschen magischen Worte, welche die Armee der Finsternis erwecken, einer schrecklichen Horde Untoter. Nun liegt es an Ash, die Festung zu verteidigen, seine Geliebte Sheila aus den vergammelten Krallen des teuflischen Fürsten zu retten und das Tor in seine Zeit zu öffnen.
Zitat aus unserem Blu-ray-Review:

Trotz der oben genannten Schwächen liefert Koch Media eine sehr schöne Edition aus. Bislang konnte man "Armee der Finsternis" noch nicht in einer derart guten Qualität sehen - auch im Ausland nicht. Vielleicht nicht so "ultimativ" wie angepriesen, für den Fan der Reihe aber unumgänglich.
Der Trailer:

Platz 6:Society
Capelight Pictures
Society (Capelight Pictures)
Ist Bill Whitney nur das Opfer seiner Paranoia, oder ist es wahr was man in Beverly Hills erzählt? Bizarre Orgien seiner Eltern, und Inzest mit Bills hübscher Schwester Jenny auf Luxusparties. Sein Freund Blanchard kann auch nicht Auskunft geben - er stirbt eines mysteriösen Todes, und sein Psychiater setzt ihn unter Drogen. Bill ist dem Geheimnis auf der Spur. Er wird in eine Welt entführt, wo der Verstand zu rebellieren beginnt.
Zitat aus unserem Blu-ray-Review:

Liebevolle restaurierte Fassung des Yuzna-Klassikers, bei dem sich Capelight in Zusammenarbeit mit der Restaurationsfirma TLE Films sehr viel Mühe gegeben hat. Nahezu eine perfekte Veröffentlichung, besonders was Bild und Ton angeht, und für einen Film aus den späten 1980er Jahren herausragend.
Der Trailer:

Platz 5:Geschichten aus der Gruft (British Splatter Classics)
Anolis Entertainment
Geschichten aus der Gruft (British Splatter Classics, Anolis Entertainment)
In der düsteren Gruselatmosphäre einer ausweglosen Katakombe erfahren fünf verirrte Touristen auf grausame Weise, zu welchen Verbrechen sie fähig sind und welche Konsequenzen ihnen drohen: Ein irrer Mörder als Weihnachtsmann, ein verstümmelter Toter auf dem Weg zu seiner großen Liebe, böse Nachbarn, die einen armen Mann in den Tod treiben, eine Statue, die geheimste Wünsche erfüllt und die grausame Rache der Bewohner eines Blindenheimes – in den Gewölben des Grauens werden abgründigste Phantasien und Niederträchtigkeiten mörderische Realität.
Zitat aus unserem DVD/HD-Review:

Anolis veröffentlicht "Geschichten aus der Gruft" in einem sehr hochwertigen Mediabook mit meinem schön gestalteten und informativen Booklet sowie einer DVD und Blu-ray. Letzteres gilt hier als Bonus und enthält bis auf einen Trailer und einer Bildergalerie kein Bonusmaterial der DVD-Umsetzung. Die Qualität beider ist aber unglaublich. Der Transfer ist bis auf winzige Mängel nahezu perfekt, denn noch die DVD-Version bietet ein teilweise gestochen scharfes Bild. Zwar kann die HD-Fassung dies noch einmal toppen, doch auch reine DVD-Nutzer kommen voll auf ihre Kosten.
Der Trailer:

Platz 4:Blut an den Lippen
Bildstörung
Blut an den Lippen (Bildstörung)
Stephan und Valerie sind auf der Hochzeitsreise. Da sie ihr Schiff verpassen, übernachten sie in einem einsamen Hotel in Ostende. Dort machen sie die schicksalhafte Bekanntschaft mit einem merkwürdigen, exzentrischen Pärchen: Die ungarische Gräfin Bathory und ihre devote Begleiterin Ilona Harczy. Stephan fällt der bezaubernden Ilona zum Opfer, ohne zu wissen, das sie ein Vampir ist. Unterdessen kümmert sich die Gräfin um die schöne Valerie, um sie auf Ilonas Nachfolge vorzubereiten. Als Stephan die Situation erkennt, ist es für beide zu spät...
Zitat aus unserem Blu-ray-Review:

Man kann einmal mehr von einer grandiosen Veröffentlichung von Bildstörung sprechen, denn auch wenn es den Film schon vorher (in deutlich schlechterer Qualität) auf DVD gab, ist diese Neuerscheinung einmal mehr mit etlichem Bonusmaterial versehen und wurde liebevoll digital restauriert. Eine Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall, ist für Fans des Films ohnehin Pflicht und stellt weltweit die beste Veröffentlichung dieses Klassikers dar.
Der Trailer:

Platz 3:Das grüne Blut der Dämonen
Anolis Entertainment
Das grüne Blut der Dämonen (Anolis Entertainment)
Bei Bauarbeiten für einen neuen U-Bahn-Tunnel stoßen die Arbeiter auf Skelettknochen, die Wissenschaftler als Sensation anpreisen, da sie wahrscheinlich Millionen von Jahre alt sind. Die Ausgrabungen werden von Dr. Roney (James Donald) geleitet, ihm zur Seite steht seine Kollegin Barbara Judd (Barbara Shelley). Daneben wird aber auch ein metallischer Körper entdeckt, der zunächst für eine Blindgänger-Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gehalten wird. Durch einen Zufall bekommt Professor Quatermass (Andrew Keir) als Begleitung des versnobten Generals und Bombenexperten Breen (Julian Glover) die Ausgrabungen zu Gesicht. Der vermeintliche Blindgänger erweist sich nach kompletter Freilegung als etwas ganz anderes. Quatermass vermutet, dass vor Urzeiten Außerirdische auf der Erde gelandet sind, während Breen auf Geheiß des Innenministers das als unbekanntes Propaganda-Material der Deutschen aus dem Zweiten Weltkrieg ansieht ...
Zitat aus unserem Blu-ray-Review:

Ein herausragender HD-Transfer, zwei aufgeräumt klingende Tonspuren, viel Bonusmaterial, welches sogar komplett deutsch untertitelt wurde sowie ein wertiges Mediabook machen die erste Anolis-Blu-ray eines Hammer-Films zur Pflichtanschaffung und zu einer der am liebevollsten produzierten Veröffentlichung des Jahres.
Der Trailer:

Platz 2:Re-Animator (3-Disc Limited Collector's Edition)
Capelight Pictures
Re-Animator (3-Disc Limited Collector's Edition, Capelight Pictures)
Dr. Herbert West hat ein Serum entwickelt, mit dem er die Toten zurück ins Leben holen kann. Wegen seiner dunklen Vergangenheit versteckt er sich als Untermieter bei dem Medizinstudenten Dan und beschließt, ihn und seine Freundin Megan in seine makabren Experimente einzubeziehen. Megan bemerkt schnell, dass man sich vor dem genialen, aber gefährlichen Mediziner in Acht nehmen muss. Doch Dan wird in den Strudel der blutigen Ereignisse mitgerissen und zum Komplizen und Mittäter des höllischen Treibens.
Zitat aus unserem Blu-ray-Review:

Capelight ist mit der 3-Disc Limited Collector's Edition eine nahezu perfekte Veröffentlichung gelungen, die in keiner Sammlung mehr fehlen darf. Ihr dürft getrost all eure deutschen und ausländischen Fassungen entsorgen, denn dieser brandneue 4K-Transfer von TLEFilms stellt alles bisher Dagewesene in den Schatten.
Der Trailer:

Platz 1:From Beyond (3-Disc Collector's Edition)
OFDb Filmworks
From Beyond (3-Disc Collector's Edition, OFDb Filmworks)
Ein Wissenschaftlerteam experimentiert mit einem sogenannten Resonator, der die Zirbeldrüse im Gehirn anregen soll, um verborgene psychische Kräfte zu fördern. Dabei entsteht jedoch eine Art Riss in ein anderes Universum, aus dem fremde Wesen in unseres eindringen. Nachdem der Leiter des Projektes getötet wurde, hält man sich an den Assistenten Tillinghast, um mit ihm die Vorgänge in dem Haus zu untersuchen. Es stellt sich jedoch heraus, dass die Wesen und die Maschine nicht mehr zu kontrollieren sind. Auch mit Tillinghast, dessen Zirbeldrüse ihn allmählich mutieren lässt, geht eine schreckliche Veränderung vor ...
Zitat aus unserem Blu-ray-Review:

OFDb Filmworks präsentiert mit seiner ersten Veröffentlichung "From Beyond" nicht nur einen außergewöhnlich guten Klassiker, sondern gleichzeitig auch ein Gesamtpaket, das in allen Bereichen restlos überzeugen kann. So kann man im Endeffekt nur eine absolute Empfehlung aussprechen. Selbst wenn man schon eine der bisherigen ausländischen Veröffentlichungen sein Eigen nennt, kann man in diesem Fall durchaus über eine Aufrüstung nachdenken.
Der Trailer:



Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit "Re-Animator" von Capelight, doch am Ende war es die erste Veröffentlichung von OFDb Filmworks, die den "Best DVD/BD Award" gewann. Für das noch junge Label ist solch eine Veröffentlichung nicht selbstverständlich und man merkt, dass die "3-Disc Collector's Edition" von Fans für Fans gemacht wurde. Hinzu kommt der extra produzierte Audiokommentar mit Marcus Stiglegger und Kai Naumann sowie die Tatsache dass kein Mediabook (derzeit sehr beliebt) nahm, sondern sich für ein sehr schlichtes aber äußerst schickes Digipack mit Schuber entschloss. Bild- und tontechnisch ist diese Edition ebenfalls über jeden Zweifel erhaben, und das Bonusmaterial könnte kaum umfangreicher ausfallen. Herzlichen Glückwunsch!

Beste DVD/BD des Jahres!



Alle Bilder und Texte sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers

Copyright by Wicked-Vision 2000-2013/Designed by Daniel Pereé 2000-2013.